Die moderne Schulmedizin ermöglicht eine Gesundheitsversorgung auf hohem Niveau. Und dennoch kann nicht jedem Patienten – insbesondere nicht jedem chronisch kranken Patienten – umfassend geholfen werden. 

Wir diagnostizieren und therapieren nach einem ganzheitlichen Konzept. Auf schulmedizinischer Basis und evidenzbasiert verwenden wir anerkannte moderne Medizin und Heiltechnik, aber auch altbewährte Therapien und Naturheilverfahren wie:

  • Akupunktur
  • Thymustherapie
  • Antioxidantien (Vitamine, Selen)
  • klassische Homöopathie
  • Misteltherapie
  • Ernährungstherapien

Akupunktur wirkt über die Akupunkturpunkte auf die Meridiane. Das sind die Körperbahnen, über die einzelne Organe miteinander „verbunden“ sind. Organsysteme können  so ausgleichend beeinflusst werden.

Die Immunologie dient in Diagnostik und Therapie mit gezieltem, individuellem Programm zur Immunmodulation und unterstützenden Aktivierung körpereigener Abwehrkräften. 

Ernährungs- und Diätberatungen sollen die Patienten dazu bewegen mit einer vollwertigen, vitaminreichen Kost aktiv zu Ihrer Gesundheit beizutragen.